RageGames

Mit dem Herunterladen stimmst Du den AGB zu.

Kostenlos
v1.4.1

Empfohlen

Zombies


In Zombies treten 2 Teams, die Menschen und die Zombies, in einer Zombieapokalypse gegeneinander an. Die Zombies versuchen alle Menschen zu infizieren und diese versuchen ein Gegenmittel herzustellen. Werden die Zombies die Welt auslöschen oder werden am Schluss doch die Menschen überleben?

SurvivalGames


In SurvivalGames treten beliebig viele Spieler in einer Arena gegeneinander an. Sie versuchen Items und Waffen aus Kisten zu sammeln und sich zu verfolgen. Der letzte überlebende Spieler gewinnt das Spiel. Die verschiedenen Arten von SurvivalGames geben jedem Modus ein ganz eigenes Spielgefühl.

Was ist das Ziel von RageGames?

RageGames ist ein sehr schnelles und hektisches Spiel. Man startet mit 3 Items: einem Bogen, einem Messer und einer Wurfaxt. Geschossene Pfeile explodieren nach einer Zeit, das Messer eliminiert den Gegner sofort und die Wurfaxt kann man auf die anderen Spieler werfen. Das Ziel ist es nun mit Hilfe dieser Waffen während des Spiels Punkte zu sammeln, indem man andere Spieler eliminiert und versucht selbst am Leben zu bleiben.

Welche Funktionen hat RageGames?

Das Plugin automatisiert das komplette Spiel! Einmal erstellt kann man es unendlich oft spielen. Es ist möglich unendlich viele Spiele zu erstellen, dass jeder spielen kann und keiner warten muss. Ein ScoreBoard zeigt während des Spiels die Spieler mit den meisten Punkten und die Effekte erschaffen ein einzigartiges Spielerlebnis! Durch die Unterstützung von PointsAPI werden verdiente Punkte auch auf andere Spiele wie EnderWar, SurvivalGames und mehr übertragen.

Wie wird ein Spiel erstellt?

  1. Zuerst brauchst Du natürlich eine Karte. Wenn Du diese auf deinem Server installiert hast, kann es losgehen.
  2. Jetzt ist es an der Zeit, das Spiel zu erstellen. Mit /rm add [Spielname] [Anzahl der Spieler] erstellst Du ein neues Spiel.
  3. Danach muss Du die Lobby mit /rm setlobby [Spiel] setzten, wo die Spieler auf den Start warten.
  4. Nun setzt du mit /rm setleave [Spiel] den Punkt zum Verlassen, wo die Spieler nach dem Spiel hinteleportiert werden.
  5. Als nächstes sind die Spawns an der Reihe. Füge beliebig viele Spawns mit /rm addspawn [Spiel] hinzu. Um so mehr Spawns du hast, desto weniger können Spieler direkt am Spawn abgefangen und eliminiert werden.
  6. Ein Schild zum Beitreten erstellst du, indem du in die 1. Zeile [rm] und in die 2. Zeile den Namen des Spiels schreibst.

Welche Funktionen kommen in der nächsten Zeit?

  • BungeeCord
  • Einstellbare Trankeffekte in der Arena
  • Kurzbefehle
  • Lobbyitems
  • MySQL
  • Website Statistiken
  • Zuschauermodus