Bedwars
Kostenlos
v2.5.3

Empfohlen

Speed


Mit dem Speed-Modul kann ein konfigurabler Geschwindikeitsboost in der Lobby gewährt werden. Ein einfacher Klick auf die Feder reicht, um ihn zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Zombies


In Zombies treten 2 Teams, die Menschen und die Zombies, in einer Zombieapokalypse gegeneinander an. Die Zombies versuchen alle Menschen zu infizieren und diese versuchen ein Gegenmittel herzustellen. Werden die Zombies die Welt auslöschen oder werden am Schluss doch die Menschen überleben?

Was ist das Ziel von Bedwars?

Das Ziel in Bedwars ist es, die gegnerischen Betten zu zerstören und die Spieler zu eliminieren. Bis zu 9 Teams können auf einer Karte gegeneinander spielen. Solange das Bett noch steht, kann man einfach Respawnen. An Itemspawnern werden Items gespawnt, mit denen man sich im Dorfbewohner-Shop Blöcke, Waffen und andere Gegenstände kaufen kann. Man kann in der ganzen Karte frei bauen, um sich zu den Inseln zu bauen.

Welche Funktionen hat Bedwars?

Das Bedwars-Plugin automatisiert jeden Prozess im ganzen Spiel. Einmal eingerichtet, muss der Administrator keinen Finger mehr rühren. Es ist möglich unendlich viele Spiele auf einem Server zu erstellen! Während einer Runde bekommen die Spieler Informationen über Spieleranzahl und Bettstatus in einem praktischen Scoreboard angezeigt. Ein automatischer Karten-Reset setzt die Karte nach jeder Runde automatisch wieder zurück und mit Schildern ist es ein Einfaches, den Spielen beizutreten. Auch die Itemspawner und Dorfbewohner-Shops werden vom Plugin übernommen. Für deutsche Minecraft-Spieler ist das Plugin automatisch auf Deutsch umgestellt, so dass alles einfach verstanden werden kann. Für die Verbindung mit mehreren Servern kann MySQL und BungeeCord verwendet werden. Dadurch können auch Statistiken und die Spielerrangliste auf einer Website angezeigt werden und Erfolge sind auf allen verbundenen Servern gleich.

Welche Kommandos und Permissions gibt es?

KommandoPermissionBeschreibung
/bw helpZeigt alle Kommandos
/bwZeigt wichtige Informationen
bw.cmdKommandos sind in der Arena ausführbar
/bw leavebw.playVerlasse ein Spiel
/bw reloadbw.reloadLäd die Einstellungen neu
/bw top [north|south|west|east]bw.setupErstelle eine Top10-Wand
/bw stop [Spiel]bw.setupStoppt ein Spiel
/bw setup (Spiel)bw.setupÖffnet das Setup-Menü
/bw setjoin [Spiel] [Team]bw.setupErstellt einen neuen Team-Beitreter
/bw pos2bw.setupSetzt die 2. Position
/bw pos1bw.setupSetzt die 1. Position
/bw builder [Spiel] (Erbauer)bw.setupSetze den Erbauer der Karte
/bw add [Name]bw.setupErstellt ein neues Spiel
/bw start [Spiel]bw.startStartet ein Spiel
/bw statsbw.statsZeigt die eigenen Statistiken
/bw stats [Spieler]bw.stats.othersZeigt die Statistiken eines anderen Spielers
bw.vipErlaubt es, vollen Spielen beizutreten
vh.hideZugriff auf das Nick-Tool
/pingZeigt Deinen aktuellen Ping
/fixBehebt unsichtbare Spieler
/spawnbw.playVerlasse ein Spiel
/lobbybw.playVerlasse ein Spiel
/leavebw.playVerlasse ein Spiel
/lbbw.playVerlasse ein Spiel
/lbw.playVerlasse ein Spiel
/hubbw.playVerlasse ein Spiel
/stopbw.setupStoppe das Spiel
/startbw.startStartet das Spiel
/statsbw.statsZeigt die eigenen Statistiken
/stats [Spieler]bw.stats.othersZeigt die Statistiken eines anderen Spielers

Fett markierte Befehle sind nur in der Arena ausführbar!

Welche Plugins sind in Bedwars integriert?

NameBeschreibung
PlayerPointsMit PlayerPoints bekommen Spieler Punkte fürs Gewinnen oder Besiegen eines Spielers
PointsAPIMit PointsAPI bekommen Spieler Punkte fürs Gewinnen oder Besiegen eines Spielers
VIPHideMit VIPHide können VIP Spieler sich in andere Spieler verwandeln, um nicht erkannt zu werden

Wie wird ein Spiel erstellt?

  1. Zuerst brauchst Du natürlich eine Karte. Wenn Du diese auf deinem Server installiert hast, kann es losgehen.
  2. Nun musst Du die beiden Punkte des Spieles mit /bw pos1 & /bw pos2 setzten, sodass sie einen Quader bilden.
  3. Jetzt ist es an der Zeit, das Spiel zu erstellen. Mit /bw add [Spielname] erstellst Du ein neues Spiel.
  4. Öffne nun das Setup-Menü mit /bw setup und wähle Dein Spiel aus.
  5. Danach musst Du die Lobby im Setup-Menü setzen. Wähle dazu Lobby aus und setzte die Lobby durch einen Klick auf das Namensschild.
  6. Wenn Du möchtest, kannst Du jetzt Entitäten zu Team-Beitretern machen. Dazu schaust du auf eine beliebige Entität (zum Beispiel einen Rüstungsständer) und gibst /bw setjoin [Spiel] [Team] ein.
  7. Als nächstes sind die Teams an der Reihe. Öffne im Setup-Menü den Team-Bereich und aktiviere beliebige Teams mit einem Klick auf die jeweilige Wolle. Setze die Spawns und das Teambett mit einem Klick auf die Enderperle und das Bett. Du kannst die Ausrichtung des Betts mit dem Kompass ändern.
  8. Im Team-Bereich kannst Du auch die Teamgröße einstellen, indem Du entweder 1 bzw. 10 hinzufügst oder abziehst. Die aktuelle Teamgröße siehst Du, indem Du mit der Maus über das Buch fährst.
  9. Im allgemeinen Einstellungsbereich kannst Du die Spieleranzahl festlegen, bei der ein Spiel startet. Sie kann nur zwischen 2 und der maximalen Spieleranzahl liegen.
  10. Falls Du Itemspawner erstellen möchtest, kannst Du sie im Setup-Menü im Itemspawner-Bereich mit einem Klick auf den Brick-, Eisen oder Goldblock beliebig oft hinzufügen. Du kannst sie mit einem Klick auf den jeweiligen Barren wieder entfernen.
  11. Ein Schild zum Beitreten erstellst Du, indem Du in die 1. Zeile [bw] und in die 2. Zeile den Namen des Spiels schreibst.
  12. Das Spiel entfernst Du wieder mit einem Klick auf das TNT im Setup-Menü.